FIFA-Ethikermittler fordern Sperre von zwei Jahren für Niersbach

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
FIFA-Ethikermittler fordern Sperre von zwei Jahren für Niersbach

<p>Die Untersuchungskammer der <span class="caps">FIFA</span>-Ethikkommission fordert im Zuge der Affäre um die WM 2006 eine Sperre von zwei Jahren gegen den früheren <span class="caps">DFB</span>-Präsidenten Wolfgang Niersbach. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Die <a href="https://twitter.com/hashtag/Fifa?src=hash">#Fifa</a> fordert zwei Jahre Sperre für Ex-<span class="caps">DFB</span>-Chef <a href="https://twitter.com/hashtag/Niersbach?src=hash">#Niersbach</a>. <a href="https://t.co/tavxW54arB">https://t.co/tavxW54arB</a></p>— <span class="caps">SPIEGEL</span> <span class="caps">ONLINE</span> (@SPIEGELONLINE) <a href="https://twitter.com/SPIEGELONLINE/status/733587351948038144">20. Mai 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>In ihrem Untersuchungsbericht werfen die Ermittler unter dem Vorsitz des Schweizers Cornel Borbély dem ehemaligen Vizepräsidenten des Organisationskomitees der Weltmeisterschaft in Deutschland Verstöße gegen vier Paragrafen des <span class="caps">FIFA</span>-Ethikcodes vor.</p>