Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Prunkvoller Gottesdienst zum 90. Geburtstag der Queen

welt

Prunkvoller Gottesdienst zum 90. Geburtstag der Queen

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

Mit einem Gottesdienst in der Londoner St.-Pauls-Kathedrale haben am Freitag die dreitägigen Feierlichkeiten zum offiziellen Geburtstag der Queen begonnen. Elizabeth II. war am 21. April 90 Jahre alt geworden. Die offiziellen staatlichen Geburtstagsfeierlichkeiten finden traditionell an einem der ersten Samstage im Juni statt.

Der Dechant von St. Pauls würdigte in seiner Predigt, die Pflichterfüllung der Queen.

“Ganz besonders danken wir heute für die Länge des Dienstes, der unserer gnädigsten souveränen Fürstin, Königin Elizabeth, gewährt wurden, für ihre treue Hingabe, ihr pflichtbewusstes Engagement, liebevolle Führung, sanfte Standhaftigkeit, königliche Würde und gütige Menschlichkeit”, sagte Dechant David Ison.

Auch heute hat die Queen wieder gearbeitet. Sie empfing ihre Generalsgouverneure im Buckingham Palast. Sie verteten die Souveränin als Staatsoberhaupt in den Commonwealth-Staaten, deren Königin Elizabeth ist

Im Hyde Park und vor dem Tower wurden zu Ehren von Prinz Philip, der am Freitag seinen 95. Geburtstag feierte, insgesamt 103 Salutschüsse abgefeuert. Am Samstag nimmt die Queen die traditionelle Militärparade zu Ehren ihres Geburtstags, “Trooping The Colour” ab. In diesem Jahr wird die 7. Kompanie der Coldstream Guards der Queen ihre Regimentsfahnen präsentieren.

Den Abschluss der Feiern bildet am Sonntag ein Picknick von 10.000 geladenen Gästen auf der Londoner Prachtstraße “The Mall”.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel