Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Trauerfeier für Polizistenpaar in Versailles: "Zwei Helden des Alltags"

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Trauerfeier für Polizistenpaar in Versailles: "Zwei Helden des Alltags"

<p>Der französische Staatspräsident François Hollande und Ministerpräsident Manuel Valls haben in Versailles bei Paris an einer Trauerfeier für das von einem <a href="http://de.euronews.com/2016/06/14/polizistenmord-in-frankreich-attentaeter-filmt-live-video-am-tatort/">Islamisten ermordete Polizistenpaar</a> teilgenommen. Hollande kündigte dabei Schritte an, um die Anonymität von Polizisten besser zu schützen. Außerdem sollen Beamte auch nach Ende des herrschenden Ausnahmezustandes ihre Dienstwaffe privat tragen können. Den <a href="http://de.euronews.com/2016/06/14/frankreich-polizistenmord-bei-paris-laut-hollande-unbestreitbar-ein-terrorakt/">jüngsten Terroranschlag in Frankreich</a> bezeichnete Hollande als einen “Angriff auf die Republik”: </p> <p><em>“Zwei Helden des Alltags, ein Mann und eine Frau, die ihre Leben geteilt haben, die ein Zuhause erbaut haben, und die ihren drei Jahre alten Sohn Matthieu mit Liebe erzogen haben. Für uns ist es unerträglich, daran zu denken, dass diese vielversprechenden Existenzen brutal zerstört wurden. Sie sind Opfer eines von Hass zerfressenen Terroristen geworden.”</em></p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="fr" dir="ltr">Jean-Baptiste Salvaing et Jessica Schneider avaient fait le choix de nous défendre et de servir la loi. La France sait ce qu'elle leur doit.</p>— François Hollande (@fhollande) <a href="https://twitter.com/fhollande/status/743761478763708416">June 17, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Während der Zeremonie verweigerte ein Polizist Hollande und Valls den Handschlag. Ein französischer TV-Sender berichtete, der Mann habe damit gegen die mangelhafte Ausstattung und andere Probleme der französischen Polizei protestieren wollen. </p> <p>Am Montag hatte ein <a href="http://de.euronews.com/2016/06/14/anti-terror-abteilung-uebernimmt-polizistenmoerder-in-frankreich-berief-sich/">25-jähriger Franzose</a> das Polizistenpaar in Magnanville westlich von Paris getötet. Das Kind des Paares blieb unverletzt, Spezialeinsatzkräfte erschossen den Angreifer.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="fr" dir="ltr">.<a href="https://twitter.com/fhollande"><code>fhollande</a> : "Ils ont été tués parce qu&#39;ils incarnaient la République, parce qu&#39;ils étaient la France" <a href="https://twitter.com/hashtag/Versailles?src=hash">#Versailles</a> <a href="https://t.co/na2X7LQ3GM">pic.twitter.com/na2X7LQ3GM</a></p>&mdash; Soutiens de Hollande (</code>GaucheHollande) <a href="https://twitter.com/GaucheHollande/status/743734378258305024">June 17, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>