Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Polen-Rallye: Mikkelsen fährt auf Platz eins

speed

Polen-Rallye: Mikkelsen fährt auf Platz eins

Werbung

Der Norweger Andreas Mikkelsen ist bei der Polen-Rallye auf Platz eins gefahren. Es ist zugleich der zweite Sieg in der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) für ihn und seinen Co-Piloten Anders Jæger.

Das Volkwagen-Duo setzte sich im Schlussspurt gegen die estnischen Ford-Fahrer Ott Tänak und Raigo Mõlder durch. Glück für die Norweger: Tänak verlor durch einen Reifenschaden Zeit.

Mit dem Sieg verringerten Mikkelsen und Jæger im Kampf um die Weltmeisterschaft den Rückstand auf ihre Volkswagen-Teamkollegen Sébastien Ogier und Julien Ingrassia. Die kamen jetzt in Polen auf den sechsten Platz hinter dem Finnen Jari-Matti Latvala.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel