Romain Bardet fährt ersten Sieg für Frankreich ein - Spitzenreiter Froome stürzt

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Romain Bardet fährt ersten Sieg für Frankreich ein - Spitzenreiter Froome stürzt

<p>Der Franzose Romain Bardet fuhr für den Gastgeber der Tour den ersten Etappensieg ein, Chris Fromme bleibt trotz Sturz Spitzenreiter.</p> <p>Nach einer packenden und am Ende durch Regen erschwerten Alpen-Etappe mit Start in Albertville über 146 Kilometer, rückte der 25-jährige Romain Bardet damit auch auf den zweiten Gesamtplatz, vor den beiden abschließenden Etappen. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Tour de France: Bardet gewinnt Alpen-Etappe… <a href="https://t.co/Ufy5U63k5V">https://t.co/Ufy5U63k5V</a></p>— <span class="caps">SPIEGEL</span> <span class="caps">ONLINE</span> alles (@SPIEGEL_alles) <a href="https://twitter.com/SPIEGEL_alles/status/756517753423552512">22. Juli 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Das Wetter machte den Fahrern schwer zu schaffen, Tom Dumoulin, Pierre Rolland, Vincenzo Nibali und auch Chris Froome stürzten auf regennasser Straße.</p> <p>Der Spitzenreiter kam aus dem Rhythmus, aber stoppen ließ sich der Mann im zerfetzen Gelben Trikot nicht. </p> <p>Der britische Radprofi fuhr mit aufgeschürfter Schulter und 36 Sekunden Rückstand als Neunter durchs Ziel in Saint-Gervais Mont Blanc. </p> <p>Froome konnte den 11-Sekunden-Vorsprung des fünftplatzierten Quintana locker verkraften und nimmt die letzten beiden Tour-Etappen über insgesamt 259,5 Kilometer mit 4:11 Minuten Vorsprung vor Romain Bardet in Angriff. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Sichtlich gezeichnet: <a href="https://twitter.com/chrisfroome"><code>chrisfroome</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/TDF2016?src=hash">#TDF2016</a> <a href="https://t.co/GH78BNp7gb">pic.twitter.com/GH78BNp7gb</a></p>&mdash; Tour de France - DE (</code>letour_de) <a href="https://twitter.com/letour_de/status/756538703103815680">22. Juli 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>