Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Louisiana-Fluten: Frau und Hund aus Auto gerettet

welt

Louisiana-Fluten: Frau und Hund aus Auto gerettet

Werbung

Im US-Staat Louisiana hat Gouverneur John Bel Edwards wegen der schweren Überschwemmungen den Notstand ausgerufen. In Zentral- und Süd-Louisiana sind die Flüsse, u.a. der Mississippi, über die Ufer getreten. Medien sprechen von einem “historischen Hochwasser”.

Eine Frau in der Stadt Baton Rouge ist gerade noch dem Tod entkommen. Ihr Auto war von den Wassermassen erfasst worden und am Untergehen, als drei Männer sie sahen. Auch ihr Hund konnte gerettet werden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel