Louisiana-Fluten: Frau und Hund aus Auto gerettet

Louisiana-Fluten: Frau und Hund aus Auto gerettet
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im US-Staat Louisiana hat Gouverneur John Bel Edwards wegen der schweren Überschwemmungen den Notstand ausgerufen.

WERBUNG

Im US-Staat Louisiana hat Gouverneur John Bel Edwards wegen der schweren Überschwemmungen den Notstand ausgerufen. In Zentral- und Süd-Louisiana sind die Flüsse, u.a. der Mississippi, über die Ufer getreten. Medien sprechen von einem “historischen Hochwasser”.

NOW: Gov. JohnBelforLA</a> giving update on state of emergency in <a href="https://twitter.com/hashtag/Louisiana?src=hash">#Louisiana</a> due to <a href="https://twitter.com/hashtag/flooding?src=hash">#flooding</a> - <a href="https://t.co/BqO4SKhMza">https://t.co/BqO4SKhMza</a> <a href="https://t.co/s1IWGHzcHY">pic.twitter.com/s1IWGHzcHY</a></p>&mdash; CNNgo (CNNgo) August 13, 2016

Eine Frau in der Stadt Baton Rouge ist gerade noch dem Tod entkommen. Ihr Auto war von den Wassermassen erfasst worden und am Untergehen, als drei Männer sie sahen. Auch ihr Hund konnte gerettet werden.

Doing what we can. Pray for #louisiana#batonrouge#livingston#flooding
Launched my boat off interstate pic.twitter.com/rxMjPaREof

— MOORE COUNTRY FAN (@hankitcountry) August 14, 2016

A state of emergency has been declared for #Louisiana due to devastating flooding. Learn how you can help – visit https://t.co/MqwkSj1Fxa.

— American Red Cross (@RedCross) August 13, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Studierende zeigen Solidarität: Proteste an US-Hochschulen weiten sich aus

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Selenskyj dankt USA für 57-Milliarden-Euro-Militärhilfspaket