Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Neuerscheinungen aus der Welt des Kinos im Überblick


cinema

Neuerscheinungen aus der Welt des Kinos im Überblick

Mit Unterstützung von

“Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück”

Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück hat nach seiner Premiere beim Sundance Filmfestival viele Preise bei internationalen Filmfestivals eingeheimst. Matt Ross hat nicht nur das Drehbuch der Tragikomödie geschrieben, sondern auch Regie geführt. In der Hauptrolle Viggo Mortensen. Der Streifen dreht sich um eine Aussteigerfamilie, die mit der Realität der modernen Welt konfrontiert wird.

Regisseur Matt Ross sagte: “Captain Fantastic ist die Fantasievorstellung von mir als Vater. Ich wollte mit einem großartigen Künstler zusammenarbeiten und Viggo ist genau das. Er ist nicht nur ein Schauspieler, sondern auch ein Dichter, Maler und Fotograf. Er geht den Dingen, die er im Leben tut, auf den Grund und mit so jemanden wollte ich zusammenarbeiten.”

“La Fille inconnu” – das unbekannte Mädchen”

Der französisch-belgische Film “La Fille inconnu” – zu Deutsch das unbekannte Mädchen von Jean-Pierre und Luc Dardenne dreht sich um eine junge Ärztin, die die Behandlung eines Mädchens verweigert und kurze Zeit später erfährt, dass es tot aufgefunden wurde. Geplagt von Schuldgefühlen macht sie sich auf die Suche nach den Umständen des Todes. Der Film mit Adèle Haenel in der Hauptrolle feierte seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Cannes. “Das unbekannte Mädchen” kommt Mitte Dezember in die deutschsprachigen Kinos.

“Desierto – Tödliche Hetzjagd”

Der mexikanische Thriller Desierto – Tödliche Hetzjagd von Jonás Cuarón mit Gael Garcia Bernal und Jeffrey Dean Morgan in den Hauptrollen feierte seine Premiere in den USA. Der Streifen zeigt den Versuch einer Gruppe Mexikaner, die Grenze zu den Vereinigten Staaten zu überwinden. Es scheint zu gelingen, doch dann treffen sie auf einen selbst ernannten Hüter der Grenze, der in Selbstjustiz alle illegalen Einwanderer abfertigt.
Der Thriller kommt Ende Oktober als DvD auf den Markt.

“Inferno”

Der amerikanische Mysterie-Thriller Inferno feierte in Berlin seine Deutschlandpremiere mit Hollywood-Star Tom Hanks, Felicity Jones und Omar Sy. Ron Howard verfilmte Dan Browns Besteller. Es ist die dritte Zusammenarbeit zwischen Howard und Hanks, der wieder als Robert Langdon die Welt rettet. Dieses Mal muss der Wissenschaftler im Rennen gegen die Zeit einen Wahnsinnigen davon abhalten, eine globale Seuche zu verbreiten. Der Thriller beginnt in einem Krankenhaus in Florenz, wo der Harvard-Professor mit Amnesie aufwacht. “Inferno” kommt diese Woche in die deutschsprachigen Kinos.

“Deepwater Horizon”

Deepwater Horizon ist ein amerikanischer Katastrophenfilm, der sich um die Explosion der Bohrinsel 2010 im Golf von Mexiko dreht. Hunderte Millionen Liter Erdöl strömten ins Meer und sorgten für eine Umweltkatastrophe. Peter Bergs Streifen mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle ist ab Ende November in den deutsprachigen Kinos zu sehen.

“American Honey”

“American Honey”/http://www.google.de/url?url=http://www.srf.ch/kultur/film-serien/provokativ-rebellisch-american-honey-ist-revolutionaeres-kino&rct=j&frm=1&q=&esrc=s&sa=U&ved=0ahUKEwjQy72jxtfPAhWECBoKHZlJACsQ-AsIFigAMAA&usg=AFQjCNHUM-3wMAzFdaGbsLpFk6r2lQDqwQ ist ein britisch-amerikanischer Roadmovie. Im Mittelpunkt steht ein junges Mädchen an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Ein Roadtrip in das Herz Amerikas folgt. Regie führte Oscar-Gewinnerin Andrea Arnold. In den Hauptrollen: Sasha Lane und Shia LaBeouf. Der Film kommt diese Woche in die deutschsprachigen Kinos.

Nächster Artikel

cinema

"Chouf" - Die Vorstadthölle von Marseille