Eilmeldung

Málaga unter Wasser: Eine Tote

Wassermassen haben die Region rund um Málaga lahmgelegt. Eine Frau ertrank.

Sie lesen gerade:

Málaga unter Wasser: Eine Tote

Schriftgrösse Aa Aa

Wassermassen haben die Region rund um Málaga lahmgelegt. Eine Frau ertrank.

allviews Created with Sketch. Meinung

"Die Flut hat sie überrascht. Sie merkte nicht, was vor sich ging, bis es zu spät war."

Nach schweren Unwettern rund um die südspanische Stadt Málaga an der Costa del Sol sind Hilfskräfte unermüdlich im Einsatz. In der Stadt Estepona ist eine Frau in einem Nachtclub ums Leben gekommen.

Ihre Freundin steht unter Schock: “Sie hat mich am Morgen angerufen. Die Flut hat sie überrascht. Vielleicht schlief sie und merkte nicht was vor sich ging, bis es zu spät war. Sie sagte mir, dass alles unter Wasser steht. Ich sagte ihr, sie solle rausgehen. Doch sie meinte, das könne sie nicht.”

Viele Straßen sind völlig überflutet. Teilweise haben sich die Anwohner auf die Dächer ihrer Häuser geflüchtet. Sie müssen mit Hubschraubern geborgen werden.

In manchen Gebieten sind innerhalb einer Stunde 60 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Das meldete die spanische Nachrichtenagentur efe.