Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Pakistan: Sharif weiht hinduistischen Tempel ein


Pakistan

Pakistan: Sharif weiht hinduistischen Tempel ein

In Pakistan hat Premier Nawaz Sharif einen restaurierten hinduistischen Tempelkomplex in Punjab eingeweiht. Bei der Zeremonie waren auch Vertreter anderer Religionsgemeinschaften vertreten. Sharif sagte, seiner Auffassung nach seien Angehörige aller Religionsgemeinschaften gleich. Beobachter werten dies vor dem Hintergrund der für 2018 angesetzten Wahlen als Geste an die religiösen Minderheiten des mehrheitlich muslimischen Landes.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

USA: George Lucas baut Museum in L.A.