Eilmeldung

Sie lesen gerade:

UEFA Champions League: Paris feiert 4:0 gegen FC Barcelona - Dortmund kassiert 0:1 Niederlage in Lissabon


Sport

UEFA Champions League: Paris feiert 4:0 gegen FC Barcelona - Dortmund kassiert 0:1 Niederlage in Lissabon

Lionel Messi steht mit dem Titel-Mitfavoriten FC Barcelona in der Champions League schon im Achtelfinale vor dem Aus. Die Katalanen unterlagen im Hinspiel bei Paris Saint-Germain überraschend deutlich mit 0:4.

Neben dem doppelten Torschützen Angel di Maria traf auch Weltmeister Julian Draxler für den französischen Meister. Für den Endstand sorgte Edinson Cavani in der 72. Minute.

Der portugiesische Meister Benfica Lissabon gewinnt sein Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen Borussia Dortmund mit 1:0.

Der ehemalige Gladbacher Bundesliga-Profi Kostas Mitroglou erzielte in der 48. Minute den glücklichen Siegtreffer für die Gastgeber.

Pierre-Emerick Aubameyang scheiterte in der 58. Minute mit einem schwach geschossenen Handelfmeter an Benfica-Torwart Ederson.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Sport

Alexander Kristoff gewinnt Auftakt der Tour of Oman 2017