Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Schlägerei vor Shisha-Bar: Schweizer (19) in Konstanz erstochen


Deutschland

Schlägerei vor Shisha-Bar: Schweizer (19) in Konstanz erstochen

Vor einer Shisha-Bar in der süddeutschen Stadt Konstanz am Bodensee unweit der Grenze ist ein 19 Jahre alter Schweizer erstochen worden, das meldet die Nachrichtenagentur dpa. In den frühen Morgenstunden dieses Samstags wurde ein Streit unter mehreren jungen Männern auf der Straße zu einer Schlägerei mit Messerstecherei. Der junge Schweizer wurde mit Stichverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er starb.

Zu den Identitäten von Opfern und Beteiligten gibt es bisher keine Informationen. Die Polizei Konstanz hat eine Sonderkommission eingerichtet, aber auf Twitter gab es bis zum Samstagnachmittag keinerlei offizielle Auskunft über die Messerstecherei.

Konstanz in Baden-Württemberg hat etwas mehr als 80.000 Einwohner und liegt am Bodensee direkt an der Grenze zur Schweiz. Das deutsche Konstanz und das Schweizer Kreuzlingen gehen so ineinander über, dass sie quasi eine Stadt sind.