Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Purimfest unter starken Sicherheitsvorkehrungen


Israel

Purimfest unter starken Sicherheitsvorkehrungen

Mit Karnevals-ähnlichen Paraden ist in Israel und im Westjordanland der jüdische Purim-Feiertag begangen worden. Der größte Umzug auf israelischem Gebiet fand in Holon bei Tel Aviv statt. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen verfolgten Hunderte Schaulustige aller Altersgruppen unter anderem Nachbildungen prominenter Politiker. Mit dem Purimfest wird alljährlich an die Rettung der persischen Juden vor dem Genozid erinnert.

Einer der Hingucker war ein Kate-Winslet-Double auf Rädern

Das Fest wird weltweit gefeiert

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Äthiopien

Äthiopien: Mindestens 30 Tote bei Erdrutsch an Müllkippe