Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Was Sie wissen sollten: Verbot elektronische Geräte auf US-Flügen


USA

Was Sie wissen sollten: Verbot elektronische Geräte auf US-Flügen

Was steckt hinter der Entscheidung, bestimmte elektronische Geräte von Flügen in die USA aus einer Liste muslimischer Länder zu verbieten?

Das Department of Homeland Security (DHS) in Washington glaubt, dass es ein erhöhtes Risiko gibt, dass eine Bombe in einem Laptop, Tablette, Kamera oder ähnlichen elektronischen Geräten versteckt sein könnte. Experten glauben, dass eine kleine Explosion von einer Bombe, die von einem Laptop ausgeht, eine “katastrophale” Auswirkung auf ein Flugzeug haben könnte, das in großer Höhe fliegt.

Das DHS zählt als Beispiel Angriffe wie den Fall der Explosion auf einem Daallo Airlines Flug aus Somalia

Große elektronische Gegenstände sind nur im aufgegebenen Gepäck erlaubt.

Wann tritt das Verbot in Kraft?

Beamte haben Fluggesellschaften 96 Stunden gegeben, ab 0700 GMT – 8 Uhr MEZ an diesem Dienstag 21. März 2017.

Wie lange wird es dauern?
Es wurde kein Enddatum angegeben.

Welche Artikel sind auf der No-Go-Liste?
Verbotene Geräte umfassen Laptops, Tablets, E-Reader, Kameras, tragbare DVD-Player, elektronische Spielgeräte größer als ein Smartphone und Reisedrucker / Scanner.

Gilt das Verbot für Handys?
Nein, Mobiltelefone sind nicht betroffen.

Welche Fluggesellschaften sind betroffen?

King Jordan
Egypt Air
Türkische Fluglinien
Saudi Arabian Airlines
Kuwait Airways
Royal Air Maroc
Qatar Airways
Emirates
Etihad Airways

Welche Flughäfen sind vom Elektronikverbot betroffen?

Hamad Internationaler Flughafen, Doha, Katar
Dubai International Airport, Vereinigte Arabische Emirate
Abu Dhabi International Airport, Vereinigte Arabische Emirate
Ataturk International Airport, Istanbul, Türkei
Queen Alia International Airport, Amman, Jordanien
Kairo Internationaler Flughafen, Ägypten
König Abdul Aziz Internationaler Flughafen, Jeddah, Saudi Arabien
König Khalid International Airport, Riad, Saudi Arabien
Mohammed V Flughafen, Casablanca, Marokko
Kuwait International Airport, Kuwait

Warum diese Flughäfen?

Die Vereinigten Staaten sind besorgt darüber, dass es Lücken in der Kontrolle geben kann und dass es eine Gefahr gibt, dass Terroristen das autorisierte Flughafenpersonal infiltriert haben.
Passagiere, die von den USA abreisen, dürfen elektronische Geräte auf Flüge bringen