Eilmeldung

Sie lesen gerade:

FIFA WM Qualifiaktion 2018: Deutschland strebt den fünften Sieg an


Sport

FIFA WM Qualifiaktion 2018: Deutschland strebt den fünften Sieg an

Die Zielsetzung der Mannschaft für das WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan ist klar. “Drei Punkte. Bis zum Sommer soll die Quali ohne Punktverlust fortgesetzt werden”, so Bundestrainer Löw. In Abwesenheit des verletzten Kapitäns Manuel Neuer, wird Sami Khedira die Elf anführen. In das Team rücken werden wohl Bendikt Höwedes, Mario Gomez, Thomas Müller und Julian Draxler. Hinter Mesut Özil steht noch ein Fragezeichen.
Die weiteren Spiele in Gruppe C:
Nach dem schwachen Start der Tschechen, zählt gegen San Marino nur ein Sieg.
Nordirland will seinen zweiten Platz in der Tabelle festigen.
Gruppe E:
Armenien empfängt Kasachstan. Das Topspiel ist Montenegro gegen Polen.
Rumänien muss gewinnen, sonst stehen die Chancen schlecht.
Gruppe F:
England wird die Defensive etwas umstellen. Ansonsten werden drei Punkte gegen Litauen fest eingeplant.