Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Formel 1: Bottas siegt in Russland, Vettel wird Zweiter


Sport

Formel 1: Bottas siegt in Russland, Vettel wird Zweiter

Valtteri Bottas gewinnt nach einem Traumstart den Großen Preis im russischen Sotschi. Der Finne im Mercedes schnappte sich beide Ferrari, zeigte keinerlei Nerven bei den Aufholjagden hinten ihm und gewann nach 81. Rennen seinen ersten Grand Prix in der Formel 1. Beide Ferrari dahinter mit Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen. Vettel kam nach dem schwächeren Start, trotz hervorragendem Rennen, nicht mehr an Bottas vorbei. Für Lewis Hamilton blieb Rang Vier. Eine Enttäuschung für den Mercedes-Piloten. Sein Bolide läuft nicht rund.
Vettel baut seine Führung aus. 86 Punkte für ihn, 73 für Hamilton. Bottas auf Rang Drei vor Räikkönen.
Mercedes und Ferrari liegen einsam an der Spitze.
Sauber und Mc Laren mit 0 Punkten am Ende der Wertung.

F1 -Russia - Bottas win

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Sport

Bayern München ist vorzeitig Deutscher Meister