Eilmeldung

Sie lesen gerade:

US-Schauspieler Martin Landau tot


USA

US-Schauspieler Martin Landau tot

US-Schauspieler Martin Landau ist tot. Der 89-Jährige war am Samstag in einem Krankenhaus in Los Angelos gestorben.
Für seine Rolle als “Bela Lugosi” im Film “Ed Wood” hatte er nach mehr als 70 Hollywood-Filmen den Oscar als bester Nebendarsteller bekommen.

Landau wirkte in fast 200 Fernseh- und Kinofilmen mit. So spielte er 1963 an der Seite von Elizabeth Taylor in “Kleopatra” die Rolle des Rufio. Im Fernsehen wurde Landau vor allem durch die Agenten-Serie “Kobra, übernehmen Sie” und die britische Science-Fiction-Serie “Mondbasis Alpha 1” in den 60er Jahren bekannt. Bis zuletzt hatte er vor der Kamera gestanden.


Außer Landau starb am Wochenende auch der “Vater” der Zombie-Filme, George Romero