Eilmeldung

US-Präsident Trump will legale Einwanderung einschränken

Sie lesen gerade:

US-Präsident Trump will legale Einwanderung einschränken

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Donald Trump hat der illegalen Einwanderung den Kampf angesagt, jetzt will er auch die legalen Einwanderungsmöglichkeiten stark einschränken. Dazu unterstützt er einen Gesetzesentwurf zweier republikanischer Senatoren. Dieser sieht ein Einwanderungssystem nach dem Muster Kanadas und Australiens vor; das bedeutet: Rein darf vor allem, wer den USA nützlich ist.

„Der Antragsprozess basiert auf dem Prinzip des Wettbewerbs“, so Trump. „Er bevorzugt Kandidaten, die Englisch sprechen, finanziell auf eigenen Beinen stehen und ihre Familien unterstützen können und die Fähigkeiten haben, die unserer Wirtschaft nützen.“

Im Umkehrschluss heißt das: Die, die dem Land auf der Tasche liegen würden, haben wenig Chancen auf ein Leben in den USA. Ebenfalls eingeschränkt werden sollen Möglichkeiten für US-Bürger, Verwandte aus dem Ausland in die USA zu holen. Die Initiatoren erwarten sich davon 50 Prozent weniger legale Einwanderer in den kommenden zehn Jahren.