Eilmeldung

Champions-League-Play-offs

Sie lesen gerade:

Champions-League-Play-offs

Schriftgrösse Aa Aa

Neapel trifft in den Champions-League-Play-offs zu Hause auf Nizza. Eine brisante Begegnung. 2015 war es bei einem Testspiel der beiden Klubs in Nizza zu Ausschreitungen gekommen. Nun haben die italienischen Sicherheitsbehörden den französischen Fans den Zugang zum Stadion verboten.

Beim Rückspiel am 22. August müssen die Italiener ohne ihre Fans auskommen. Aus Sicherheitsgründen untersagten die französischen Behörden den Napoli-Anhängern den Besuch des Spiels.

In den weiteren Begegnungen trifft Istanbul auf Sevilla, Hapoel Beer Sheva spielt gegen Maribor, Celtic Glasgow gegen Astana und Olympiakos Piräus trifft auf Rijeka.

Bundesligist Hoffenheim hat sein Hinspiel gegen Liverpool mit 1:2 verloren. Im Rückspiel müsste das Team nicht nur als erste deutsche Mannschaft an der legendären Anfield Road gewinnen, sondern dabei auch noch mindestens zwei Tore schießen.