Eilmeldung

Paris: Zehntausende protestieren gegen Arbeitsmarktreform

In Paris haben Zehntausende Menschen gegen die Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron protestiert.

Sie lesen gerade:

Paris: Zehntausende protestieren gegen Arbeitsmarktreform

Schriftgrösse Aa Aa

In Paris haben Zehntausende Menschen gegen die Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron protestiert. Während die Polizei von 30.000 Teilnehmern sprach, gingen die Veranstalter von bis zu 150.000 Demonstranten aus. Zu dem Protest hatte der Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon aufgerufen.

Er sagte nun: “Dies ist der Anfang von etwas Neuem. Es wird den Wunsch zu kämpfen entfachen, den Wunsch, zusammenzukommen. Es wird auch ein Marsch für die Würde sein. Die, die von Macron als Faulenzer beleidigt wurden, die sind hier. Das ist ihre Antwort.”

Bereits am Donnerstag hatten in ganz Frankreich mehr als 100.000 Menschen gegen die Reform protestiert, mit der Macron die hohe Arbeitslosigkeit bekämpfen will. Für diesen Montag sind weitere Proteste angekündigt. Die Regierung hat bereits angekündigt, dass sie nicht nachgeben will.