Eilmeldung

Eilmeldung

80 Prozent Benzinpreiserhöhung in Saudi-Arabien

Sie lesen gerade:

80 Prozent Benzinpreiserhöhung in Saudi-Arabien

80 Prozent Benzinpreiserhöhung in Saudi-Arabien
Schriftgrösse Aa Aa

Saudi-Arabien erhöht die Benzinpreise um mehr als 80 Prozent. Das Königreich startet mit mehreren wirtschaftlichen Reformen ins neue Jahr und führt unter anderem eine Mehrwertsteuer ein.

Mit den um mehr als 80 Prozent gestiegenen Benzinpreisen will Saudi-Arabien den schnell wachsenden Konsum von Energieprodukten im Königreich reduzieren.

Ein Mann an der Tankstelle meint: "Ja, es hat natürlich eine Auswirkung, aber wir unterstützen unsere Regierung. Das ist schon richtig so."

Dieser Mann aus Pakistan, der in Saudi-Arabien arbeitet, meint: "Für uns Normalverbraucher ist das nicht 100 Prozent in Ordnung, aber es ist immer noch billig, verglichen mit anderen Ländern."

Die Preise für Normalbenzin stiegen auf umgerechnet etwa 30 Cent pro Liter. Super kostet umgerechnet 45 Cent pro Liter.

Saudi-Arabien ist einer der größten Ölexporteure der Welt. Aufgrund sinkender Ölpreise versucht das Königreich, seine Staatsfinanzierung und Wirtschaft zu diversifizieren.