Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

8 kleine Pandas feiern Chinesisches Neujahr 2018

In der Sichuan-Provinz, in der mehr als 30 Prozent der vom Aussterben bedrohten Riesenpandas leben, haben acht kleine Pandas schon mal des Chinesische Neujahr gefeiert.

Auf ihrem Spielplatz durften die Baby-Pandas mit Bällen und anderen Spielzeugen herumtollen.

In Ya’an City in dieser Aufzuchtstation wurden allein 2017 insgesamt 42 Riesenpanda-Babys geboren.

Ein Tierpfleger erklärte, dass er eines der Panda-Babys gerade getauft habe. "Er heißt Ru Ru, das bedeutet, "kleiner Liebling" oder "gutes Glück" in einem lokalen Dialekt der Region Chaoshan in der Guangdong Provinz. In den Shijing-Gedichten bedeutet es "zunehmender Mond und aufgehende Sonne". So steht der Name für eine wohlhabende, friedliche Zukunft der Menschen."

In diesen Tagen beginnt nach dem chinesischen Mondkalender das "Jahr des Hundes".

 

Mehr no comment