Eilmeldung

Eilmeldung

Schleier vom Kopf gerissen: Frau in Burka in Berlin angegriffen

Sie lesen gerade:

Schleier vom Kopf gerissen: Frau in Burka in Berlin angegriffen

Schriftgrösse Aa Aa

Im Berliner Ortsteil Tempelhof-Schöneberg hat eine 54-jährige Frau eine junge Frau in Burka angegriffen. Das geht aus einer Meldung der Berliner Polizei hervor. Zu dem Vorfall kam es in einem Supermarkt am Innsbrucker Platz.

Die Angreiferin beleidigte das Opfer zunächst fremdenfeindlich und entriss ihr dann die Kopfbedeckung. Dabei wurde die 28-jährige verletzt. Sie verließ das Geschäft umgehend. Zeugen alarmierten die Polizei.

Wie die Polizei berichtet, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes gegen die Tatverdächtige. Sie war nach dem Vorfall festgenommen worden und nach einer Identitätsfeststellung wieder freigekommen.

Berliner Zeitungen wollen erfahren haben, dass es sich bei dem Opfer um eine Türkin handelt, die Angreiferin soll aus Aserbaidschan stammen. Eine offizielle Bestätigung dieser Angaben liegt nicht vor.