Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 30 Grad: Hitzerekord in Norwegen

Sie lesen gerade:

Mehr als 30 Grad: Hitzerekord in Norwegen

Mehr als 30 Grad: Hitzerekord in Norwegen
Schriftgrösse Aa Aa

Am Stadtstrand Sørenga in Oslo herrschte zuletzt Andrang wie im Hochsommer. In Norwegen purzeln die Hitzerekorde: Etne, eine Kommune rund 270 Kilometer westlich der Hauptstadt, meldete 32,4 Grad - so warm war es in Norwegen im Mai noch nie.

Vor allem der älteren Bevölkerung macht der unverhoffte Sommer zu schaffen.

„Wir müssen aufpassen, dass sich die Senioren im Schatten befinden, wenn sie draußen sind", sagt die Altenpflegerin Therese Ulla Pleym. „Wir haben Sonnenschirme, Hüte und Sonnenmilch. Wir wollen nicht, dass sich jemand einen Sonnenbrand holt."

Der Badespaß in Oslo ist aber trotz der hohen Temperaturen erst einmal vorher: 50.000 Liter Heizöl gelangten über ein Leck in den Fluss Alnaelva und sind teils bereits in den Oslo-Fjord geflossen. Die Polizei bat die Bevölkerung, vom Baden in Sørenga vorerst abzusehen.