Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gedenken an gehenkten 14-Jährigen: Statue in Greenwood enthüllt

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit AP
Großer Andrang bei der Enthüllung des Denkmals in Greenwood
Großer Andrang bei der Enthüllung des Denkmals in Greenwood   -   Copyright  Rogelio V. Solis/Copyright 2022 The AP. All rights reserved   -  

In Greenwood im US-Staat Mississipi ist eine überlebensgroße Statue des schwarzen Teenagers Emmet Till enthüllt worden.

Der 14-Jährige war 1955 von einem weißen Mob gehenkt worden. Sein gewaltsamer Tod wirkte als Katalysator für die schwarze Bürgerrechtsbewegung.

Bei der Enthüllung der 2,70 Meter hohen Bronzestatue hielt der Gouverneur von Mississipi, David Jordan. eine Rede.