Eilmeldung

Ecuador

News

Trauer in Lateinamerika um Fidel Castro

Lateinamerika trauert um Fidel Castro: Er war Vorbild in seiner kompromisslosen Rolle des Revolutionsführers.

Lateinamerika trauert um Fidel Castro: Er war Vorbild in seiner kompromisslosen Rolle des Revolutionsführers.

News

Ecuador schaltet Assange das Internet ab

Wegen der Veröffentlichugn von Dokumenten über Hillary Clinton hat Ecuador Wikileaks-Gründer Julian Assange den Internetzugang gesperrt.

Wegen der Veröffentlichugn von Dokumenten über Hillary Clinton hat Ecuador Wikileaks-Gründer Julian Assange den Internetzugang gesperrt.

News

Julian Assange: Unklarheit über Verhörtermin

Die Behörden in Ecuador haben einer Befragung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange zu den in Schweden gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwürfen zugestimmt.

Die Behörden in Ecuador haben einer Befragung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange zu den in Schweden gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwürfen zugestimmt.

News

Assange beginnt fünftes Jahr im politischen Asyl

Für den Bürgerrechtler Julian Assange beginnt sein fünftes Jahr in der ecuadorianischen Botschaft in London.

Für den Bürgerrechtler Julian Assange beginnt sein fünftes Jahr in der ecuadorianischen Botschaft in London.

News

Ecuador von zwei Nachbeben erschüttert

Ecuador ist zum zweiten Mal innerhalb weniger Stunden von einem schweren Erdbeben erschüttert worden.

Ecuador ist zum zweiten Mal innerhalb weniger Stunden von einem schweren Erdbeben erschüttert worden.

Nocomment

Ecuador nach dem Erdbeben

Euronews-Reporterin Monica Pinna hat Ecuador nach dem Erdbeben am 16. April besucht. Die Stadt Manta im Zentrum des Landes wurde am stärksten

Euronews-Reporterin Monica Pinna hat Ecuador nach dem Erdbeben am 16. April besucht. Die Stadt Manta im Zentrum des Landes wurde am stärksten

News

Ecuador nach dem Beben: Die Speisung der Obdachlosen

Ecuador schreit um Hilfe. Mehr als 250.000 Menschen fehlt es nach Angaben des Welternährungsprogramms am Nötigsten. Auch hier im Ort San Eloy in der

Ecuador schreit um Hilfe. Mehr als 250.000 Menschen fehlt es nach Angaben des Welternährungsprogramms am Nötigsten. Auch hier im Ort San Eloy in der

News

Erdbeben in Ecuador: weiter Alarmstufe rot

Nach dem Erdbeben von Ecuador haben die Vereinten Nationen weltweit um Unterstützung für die Opfer geworben. Zwar sind nationale und internationale

Nach dem Erdbeben von Ecuador haben die Vereinten Nationen weltweit um Unterstützung für die Opfer geworben. Zwar sind nationale und internationale

News

Ecuador: Flugzeug schießt über Landebahn hinaus

In Ecuador ist ein Flugzeug mit 93 Menschen an Bord bei schlechtem Wetter über die Landebahn hinausgeschossen. Zwei Menschen wurden verletzt. Das

In Ecuador ist ein Flugzeug mit 93 Menschen an Bord bei schlechtem Wetter über die Landebahn hinausgeschossen. Zwei Menschen wurden verletzt. Das

News

Ecuador: Hilfe aus Peru und Bolivien

Nachbarschaftshilfe in Südamerika: Die Präsidenten Boliviens und Perus, Evo Morales und Ollanta Humala, haben das von einem Erdbeben schwer

Nachbarschaftshilfe in Südamerika: Die Präsidenten Boliviens und Perus, Evo Morales und Ollanta Humala, haben das von einem Erdbeben schwer

News

Ecuador: Hilfe für Erdbebenopfer

Nach dem Erdbeben in der Küstenregion Ecuadors vor einer Woche und mehreren Nachbeben ist die internationale Hilfe angerollt. Mehr als 25.000

Nach dem Erdbeben in der Küstenregion Ecuadors vor einer Woche und mehreren Nachbeben ist die internationale Hilfe angerollt. Mehr als 25.000

News

Ecuador: Erde bebt erneut

In Ecuador hat die Erde erneut gebebt. In der Hafenstadt Portoviejo stürzten Gebäude ein, Menschen sollen ersten Angaben zufolge nicht zu Schaden

In Ecuador hat die Erde erneut gebebt. In der Hafenstadt Portoviejo stürzten Gebäude ein, Menschen sollen ersten Angaben zufolge nicht zu Schaden

News

Ecuador erhebt Sondersteuern zur Finanzierung des Wiederaufbaus

Fast eine Woche nach dem Erdbeben in Ecuador haben die Aufräumarbeiten begonnen. Nach Schätzung der Regierung wird der Wiederaufbau der betroffenen

Fast eine Woche nach dem Erdbeben in Ecuador haben die Aufräumarbeiten begonnen. Nach Schätzung der Regierung wird der Wiederaufbau der betroffenen

News

Erneutes Beben und Nachbeben erschweren Rettungsarbeiten in Ecuador

Ein neues schweres Erdbeben der Stärke 6,2 hat Ecuador erschüttert. Das Epizentrum lag rund 25 Kilometer vor der Küste des südamerikanischen Landes –

Ein neues schweres Erdbeben der Stärke 6,2 hat Ecuador erschüttert. Das Epizentrum lag rund 25 Kilometer vor der Küste des südamerikanischen Landes –

News

Ecuador: Zahl der Erdbebentoten steigt weiter

Überall in den Erdbebengebieten Ecuadors gehen die Rettungs- und Bergungsarbeiten weiter. Die Zahl der Toten steigt. Bisher wurden mehr als 480

Überall in den Erdbebengebieten Ecuadors gehen die Rettungs- und Bergungsarbeiten weiter. Die Zahl der Toten steigt. Bisher wurden mehr als 480

News

Zahl der Erdbebenopfer in Ecuador steigt auf über 400

In Ecuador ist die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben vom Samstag auf über 400 gestiegen. Mehr als 300 Menschen werden weiterhin vermisst. In der

In Ecuador ist die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben vom Samstag auf über 400 gestiegen. Mehr als 300 Menschen werden weiterhin vermisst. In der

News

Erdbeben in Ecuador: Zahl der Todesopfer steigt auf über 400

Die Zahl der Todesopfer des Erdbebens in Ecuador steigt weiter. Bislang sind mehr als 400 Leichen geborgen worden. Präsident Rafael Correa besuchte

Die Zahl der Todesopfer des Erdbebens in Ecuador steigt weiter. Bislang sind mehr als 400 Leichen geborgen worden. Präsident Rafael Correa besuchte

News

Erdbeben in Ecuador: Zahl der Toten steigt auf 350

Nach dem schweren Erdbeben in Ecuador ist die Zahl der Toten auf 350 gestiegen. Besonders in der Küstenstadt Pedernales seien viele Opfer gefunden

Nach dem schweren Erdbeben in Ecuador ist die Zahl der Toten auf 350 gestiegen. Besonders in der Küstenstadt Pedernales seien viele Opfer gefunden

News

Correa: "Größte Tragödie der vergangenen 67 Jahre"

Die Zahl der Toten nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador ist auf 272 gestiegen. Mehr als 2.000 Menschen wurden verletzt. Staatspräsident Rafael Correa sprach von der schlimmsten Katastrophe in 67

Die Zahl der Toten nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador ist auf 272 gestiegen. Mehr als 2.000 Menschen wurden verletzt. Staatspräsident Rafael Correa sprach von der schlimmsten Katastrophe in 67

News

Hunderte Tote bei Erdbeben im Westen Ecuadors

Bei dem schweren Erdbeben in Ecuador sind mehr als 230 Menschen ums Leben gekommen. Zunächst hatte das Innenministerium von etwa 70 Toten gesprochen

Bei dem schweren Erdbeben in Ecuador sind mehr als 230 Menschen ums Leben gekommen. Zunächst hatte das Innenministerium von etwa 70 Toten gesprochen

News

Erdbeben der Stärke 7,8 erschüttert Ecuador

Ecuador ist von einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,8 erschüttert worden. Der Regierung zufolge gab es mindestens 77 Tote und über 600 Verletzte

Ecuador ist von einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,8 erschüttert worden. Der Regierung zufolge gab es mindestens 77 Tote und über 600 Verletzte

News

Schweres Erdbeben vor Ecuadors Küste - Dutzende Todesopfer

Ein folgenschweres Erdbeben der Stärke 7,8 hat nach Angaben einer US-Erdbebenwarte die Küstenregion von Ecuador erschüttert. Angaben von

Ein folgenschweres Erdbeben der Stärke 7,8 hat nach Angaben einer US-Erdbebenwarte die Küstenregion von Ecuador erschüttert. Angaben von

News

Flugzeugabsturz in Ecuador: 19 Fallschirmjäger tot

Bei einem Flugzeugabsturz in Ecudaor sind alle 22 Passagiere ums Leben gekommen. Ein Großteil der Opfer des Unfalls waren nach Regierungsangaben

Bei einem Flugzeugabsturz in Ecudaor sind alle 22 Passagiere ums Leben gekommen. Ein Großteil der Opfer des Unfalls waren nach Regierungsangaben