Eilmeldung

Kolumbien

News

Bogotá: Sprengstoffanschlag bei Stierkampfarena

Bei der Explosion eines Sprengsatzes sind im Zentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá ein Polizist getötet und mindestens 30 weitere Personen verletzt worden.

Bei der Explosion eines Sprengsatzes sind im Zentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá ein Polizist getötet und mindestens 30 weitere Personen verletzt worden.

News

Kolumbien: Regierung und ELN beginnen Friedensgespräche

Die Rebellen der linken Guerilla ELN und die Regierung haben Gespräche begonnen, um einen mehr als fünf Jahrzehnte dauernden Konflikts zu beenden.

Die Rebellen der linken Guerilla ELN und die Regierung haben Gespräche begonnen, um einen mehr als fünf Jahrzehnte dauernden Konflikts zu beenden.

News

Kolumbien: Frieden auch mit ELN-Rebellen?

Unmittelbar vor Beginn von Friedensgesprächen haben die ELN-Rebellen in Kolumbien einen vor knapp zwei Wochen entführten Soldaten freigelassen.

Unmittelbar vor Beginn von Friedensgesprächen haben die ELN-Rebellen in Kolumbien einen vor knapp zwei Wochen entführten Soldaten freigelassen.

News

Wieder Stierkampf in Bogotá: Gewalt auch vor der Arena

In Kolumbiens Hauptstadt Bogotá ist es am Rande der ersten Stierkampfveranstaltung seit vier Jahren zu heftigen Protesten gekommen.

In Kolumbiens Hauptstadt Bogotá ist es am Rande der ersten Stierkampfveranstaltung seit vier Jahren zu heftigen Protesten gekommen.

News

Frieden in Kolumbien: Emotionale Nobelpreisfeier für Santos

Nach über 50 Jahren Bürgerkrieg haben die kolumbianische Regierung und die Farc-Rebellen Frieden geschlossen. Präsident Juan Manuel Santos nahm für seine Rolle bei dem langwierigen und holprigen P

Nach über 50 Jahren Bürgerkrieg haben die kolumbianische Regierung und die Farc-Rebellen Frieden geschlossen. Präsident Juan Manuel Santos nahm für seine Rolle bei dem langwierigen und holprigen P

News

Demobilisierung der kolumbianischen FARC Rebellen beginnt

Die FARC Rebellen sammeln sich wie vereinbart, um in 27 mit der Regierung festgelegten Übergangszonen ihre Waffen niederzulegen.

Die FARC Rebellen sammeln sich wie vereinbart, um in 27 mit der Regierung festgelegten Übergangszonen ihre Waffen niederzulegen.

News

Todesflug von Medellín: Chef der Fluggesellschaft LaMia festgenommen

In Bolivien sind der Chef der Fluggesellschaft LaMia und zwei Angestellte festgenommen worden. Zuvor waren Büros der Fluggesellschaft durchsucht worden.

In Bolivien sind der Chef der Fluggesellschaft LaMia und zwei Angestellte festgenommen worden. Zuvor waren Büros der Fluggesellschaft durchsucht worden.

Nocomment

Trauerfeier in Chapeco

Zehntausende haben im Süden Brasiliens bei einer Trauerfeier von den Opfern des Flugzeugunglücks in Kolumbien Abschied genommen.

Zehntausende haben im Süden Brasiliens bei einer Trauerfeier von den Opfern des Flugzeugunglücks in Kolumbien Abschied genommen.

News

Zehntausende bei Trauerfeier für Chapacoense und

Im Stadion der südbrasilianischen Heimatstadt Chapeco nahmen Angehörige und Fans Abschied von 50 Opfern des Flugzeugabsturzes in Kolumbien.

Im Stadion der südbrasilianischen Heimatstadt Chapeco nahmen Angehörige und Fans Abschied von 50 Opfern des Flugzeugabsturzes in Kolumbien.

News

Fußball-Tragödie: Chapecó trauert

Auch der Himmel weint über Chapéco: Bei strömendem Regen sind die Särge der Fußballer, Trainer, Betreuer und Journalisten angekommen.

Auch der Himmel weint über Chapéco: Bei strömendem Regen sind die Särge der Fußballer, Trainer, Betreuer und Journalisten angekommen.

News

Überlebende des Flugzeugabsturzes in Kolumbien auf Weg der Besserung

Die drei Mitglieder einer brasilianischen Fußballmannschaft und ein Journalist sind inzwischen stabilisiert. Zwei Crewmitglieder wurden nur leicht verletzt.

Die drei Mitglieder einer brasilianischen Fußballmannschaft und ein Journalist sind inzwischen stabilisiert. Zwei Crewmitglieder wurden nur leicht verletzt.

News

Funkverkehr des Todesflugs von Medellín: "9000 Fuß, Señorita, Vektoren, Vektoren"

Das Flugzeug mit dem brasilianischen Fußballteam Chapecoense an Bord ist wohl wegen Treibstoffmangel abgestürzt. Der Funkverkehr mit dem Tower von Medellín enthüllt verzweifelte Szenen.

Das Flugzeug mit dem brasilianischen Fußballteam Chapecoense an Bord ist wohl wegen Treibstoffmangel abgestürzt. Der Funkverkehr mit dem Tower von Medellín enthüllt verzweifelte Szenen.

News

Kolumbien: Friedensvertrag mit der Farc ist beschlossene Sache

Nach über 50 Jahren Konflikt ist der historische Friedensvertrag zwischen der kolumbianischen Regierung und der Farc-Guerilla endgültig beschlossen.

Nach über 50 Jahren Konflikt ist der historische Friedensvertrag zwischen der kolumbianischen Regierung und der Farc-Guerilla endgültig beschlossen.

News

Kolumbiens Senat billigt neugefasstes Friedensabkommen mit der FARC

Das Abkommen sieht vor, dass die FARC ihre Waffen abgibt und zu einer politischen Partei wird. Nun muss noch das Abgeordnetenhaus zustimmen. Ein erstes Abkommen war in einer Volksabstimmung durchgefal

Das Abkommen sieht vor, dass die FARC ihre Waffen abgibt und zu einer politischen Partei wird. Nun muss noch das Abgeordnetenhaus zustimmen. Ein erstes Abkommen war in einer Volksabstimmung durchgefal

News

Brasilien: Trauer um Absturzopfer

Trauer in Brasilien: Tausende Fans haben im Stadion des Erstligisten Chapecoense der verunglückten Sportler gedacht.

Trauer in Brasilien: Tausende Fans haben im Stadion des Erstligisten Chapecoense der verunglückten Sportler gedacht.