Eilmeldung

Medizinische Forschung

News

Depressionen im Fokus der WHO zum Weltgesundheitstag

"Depression - Let's talk" lautet das Thema des diesjährigen Weltgesundheitstages der WHO. Ziel ist, besser über die Erkrankung, ihre Ursachen und Konsequenzen zu informieren.

"Depression - Let's talk" lautet das Thema des diesjährigen Weltgesundheitstages der WHO. Ziel ist, besser über die Erkrankung, ihre Ursachen und Konsequenzen zu informieren.

Business

Lyon, die Unternehmer-Oase

Lyon ist die zweitgrößte Hochburg fürs Unternehmertum in Frankreich. Was steckt hinter dem dynamischen Unternehmergeist? Besuch bei einem Netzwerk, das lokale KMU fördert.

Lyon ist die zweitgrößte Hochburg fürs Unternehmertum in Frankreich. Was steckt hinter dem dynamischen Unternehmergeist? Besuch bei einem Netzwerk, das lokale KMU fördert.

Science_technology

Katze mit bionischen Prothesen

Einem bulgarischen Tierchirurgen ist es gelungen, amputierten Katzen zu neuer Mobilität zu verhelfen - dank bionischer Prothesen.

Einem bulgarischen Tierchirurgen ist es gelungen, amputierten Katzen zu neuer Mobilität zu verhelfen - dank bionischer Prothesen.

News

Kalifornien: Mensch-Schwein-Embryo gezüchtet

Amerikanischen und spanischen Wissenschaftlern ist die Züchtung eines Embryos gelungen, der aus Zellen eines Menschen und eines Schweins besteht.

Amerikanischen und spanischen Wissenschaftlern ist die Züchtung eines Embryos gelungen, der aus Zellen eines Menschen und eines Schweins besteht.

Science_technology

Mit Nasenknorpel Kniegelenke heilen

10 Patienten mit Knieverletzungen wurden Knorpelzellen aus der Nasenscheidewand entnommen, außerhalb des Körpers zu Knorpelgewebe gezüchtet und dann in das Kniegelenk eingesetzt. Mit Erfolg!

10 Patienten mit Knieverletzungen wurden Knorpelzellen aus der Nasenscheidewand entnommen, außerhalb des Körpers zu Knorpelgewebe gezüchtet und dann in das Kniegelenk eingesetzt. Mit Erfolg!

News

Pharma-Skandal: Australische Schüler produzieren Medikament zu billigem Preis

Vielleicht erinnern Sie sich noch an Martin Shkreli. Er wurde vor einem Jahr im Internet zum meistgehassten Mann gekürt, weil er den Preis eines Medikamentes um das 55-fache erhöhlt hatte. Jetzt haben

Vielleicht erinnern Sie sich noch an Martin Shkreli. Er wurde vor einem Jahr im Internet zum meistgehassten Mann gekürt, weil er den Preis eines Medikamentes um das 55-fache erhöhlt hatte. Jetzt haben

News

AIDS: Vielversprechendes japanisches Medikament

Auf dem Weg zur Heilung von AIDS haben Pharmaunternehmen große Fortschritte erzielt. Besonders vielversprechend ist ein bereits eingeführtes Medikament des japanischen Pharmakonzerns Takeda zur Behand

Auf dem Weg zur Heilung von AIDS haben Pharmaunternehmen große Fortschritte erzielt. Besonders vielversprechend ist ein bereits eingeführtes Medikament des japanischen Pharmakonzerns Takeda zur Behand

News

14-Jährige darf sich einfrieren lassen: Experten kritisieren Kryonik

Nach der Entscheidung eines britischen Gerichts die Kältekonservierung eines an Krebs verstorbenen Mädchens zuzulassen, haben Wissenschaftlerinnen erhebliche Zweifel an der Methode…

Nach der Entscheidung eines britischen Gerichts die Kältekonservierung eines an Krebs verstorbenen Mädchens zuzulassen, haben Wissenschaftlerinnen erhebliche Zweifel an der Methode…

News

Leben & Tod: Das sagt die Statistik

Medizinischer Fortschritt und ein bewussterer Lebensstil haben dazu geführt, dass Europäer länger leben als je zuvor.

Medizinischer Fortschritt und ein bewussterer Lebensstil haben dazu geführt, dass Europäer länger leben als je zuvor.

Science_technology

Besserer Schutz für Frühgeborene gegen Hirnschäden

In Mailand und Kopenhagen wird eine neue Methode getestet, um den Blut- und Sauerstofffluss im Hirn von Frühchen zu messen und damit Hirnschädigungen besser vorbeugen zu können.

In Mailand und Kopenhagen wird eine neue Methode getestet, um den Blut- und Sauerstofffluss im Hirn von Frühchen zu messen und damit Hirnschädigungen besser vorbeugen zu können.

Science_technology

Medizin und Kosmetik ohne Tierversuche

Mit Bioverfahrenstechnik geschaffene menschliche Gewebe wie Hirnzellen oder Haut sollen dabei helfen, Tierversuche zu vermeiden.

Mit Bioverfahrenstechnik geschaffene menschliche Gewebe wie Hirnzellen oder Haut sollen dabei helfen, Tierversuche zu vermeiden.

News

Nobelpreis für medizinisches Recyceln

Der Japaner Yoshinori Ohsumi ist für die Entschlüsselung der so genannten Müllentsorgung in Körperzellen ausgezeichnet worden.

Der Japaner Yoshinori Ohsumi ist für die Entschlüsselung der so genannten Müllentsorgung in Körperzellen ausgezeichnet worden.

Science_technology

Mit Spinnengift Bakterien bekämpfen

Forscher an der National University of Ireland interessieren sich für Spinnengift, das von medizinischem Nutzen sein könnte.

Forscher an der National University of Ireland interessieren sich für Spinnengift, das von medizinischem Nutzen sein könnte.

News

Medizin-Nobelpreis geht an Japaner Yoshinori Ohsumi

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an den japanischen Zellbiologe Yoshinori Ohsumi- für die Entdeckung des Autophagie-Mechanismus.

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an den japanischen Zellbiologe Yoshinori Ohsumi- für die Entdeckung des Autophagie-Mechanismus.

Science_technology

Ein Ohr aus dem 3D-Printer

Kinder die mit einer Deformation des Ohrs geboren werden, können hoffen. Eine von Forschern der australischen Queensland University entwickelte

Kinder die mit einer Deformation des Ohrs geboren werden, können hoffen. Eine von Forschern der australischen Queensland University entwickelte