Video

Kahlgeschoren: Südkoreaner protestieren gegen US-Raketenschutzschild

Kahlgeschoren: Südkoreaner protestieren gegen US-Raketenschutzschild

<p>In Südkorea haben mehrere tausend Einwohner Seongjus am Donnerstag in der Hauptstadt Seoul gegen die Stationierung eines <span class="caps">THAAD</span>-Raketenschutzschilds in ihrer Heimat protestiert.</p> <p>Ziel des Vorhabens der Regierungen aus Seoul und Washington ist es, gegen nukleare Bedrohung von nordkoreanischer Seite gewappnet zu sein. </p> <p>Während des Kundgebung ließ der Gouverneur von Seongju seinen Kopf kahlscheren, um ein Zeichen gegen das Vorhaben der Regierung zu setzen.</p>