Eilmeldung

Eilmeldung

Sommercamps: Spiel, Spaß und Spannung

Sie lesen gerade:

Sommercamps: Spiel, Spaß und Spannung

Schriftgrösse Aa Aa

In den lang ersehnten Sommerferien können die Kinder sich endlich ausruhen. Doch auf die Dauer wird das zu langweilig. Die Ferien sind also auch die perfekte Gelegenheit, um sich an neuen Freizeitaktivitäten zu versuchen.

Sommercamps bieten von Sport, Kunst bis Informatik für jeden etwas an. In einem Camp in Spanien stehen Wissenschaft und Technologie auf dem Programm.

Surfen in Spanien

Mehr als 250 Kinder haben in diesem Sommer gelernt, wie man Roboter programmiert und wie man seine eigenen Videospiele erschafft.

Der Physiker Jesús Ángel Bravo hat sich das Konzept des Technologie-Sommercamps ausgedacht. Sehr zur Freude seines 14-jährigen Sohnes.

Segeln in Doha

Mike und seine Frau sind leidenschaftliche Segler. Sie haben vor sieben Jahren eine Segelschule in Doha eröffnet.

Die Kinder steuern eigenständig ihre Boote und müssen nur aufpassen, dass sie sich nicht gegenseitig in die Quere kommen. Nach ein paar Wochen sind die Kinder schon richtig erprobte Segler.

Katastrophenübung in Tokio

Japan wurde dieses Jahr von einem Erdbeben und einem Tsunami heimgesucht. Wissen, wie man sich bei einer Katastrophe verhalten muss, kann manchmal über Leben und Tod entscheiden.

In einem Sommercamp in Tokio lernen Eltern und ihre Kinder Überlebenstechniken.