Eilmeldung

Eilmeldung

Warum spielt Israel in der europäischen Fußball-Liga?

Sie lesen gerade:

Warum spielt Israel in der europäischen Fußball-Liga?

Schriftgrösse Aa Aa

in Zusammenarbeit mit dem ISEG

Champion´s-League?

“Bonjour, ich bin Sarah und ich möchte wissen, warum Israel an der europäischen Fußball- Champion´s-League teilnehmen kann?”

Es antwortet Pascal Boniface, Direktor des Instituts für internationale und strategische Beziehungen in Paris.

“Es geht, weil Israel Mitglied in der UEFA ist, ebenso wie die Türkei. Das hat historische Gründe.
Israel trat zunächst in der asiatischen Gruppe an und die arabischen Länder, die dort auch spielten, weigerten sich, gegen Israel anzutreten.
Sowohl die National- wie auch die Klibmannschaften.
Damit hatte man Boykottprobleme, annulierte Spiele.
Um dieses Problem zu lösen, haben die Europäer Israel in ihren Verband, die UEFA, aufgenommen.
Und deshalb nimmt Israel auch an der
Champion’s league der europäischen Klubmannschaften teil. Dem UEFA-Turnier
Auch wenn Israel weder Mitglied der Europäischen Union ist noch geografisch auf dem europäischen Kontinent liegt.

Es handelt sich also um politische Gründe, die zu einer Ausnahme von geografischen Zuordnungen geführt haben.”

Wenn Sie auch eine Frage stellen möchten, hiet ist unsere Website:
euronews.com/u-talk