Eilmeldung

Eilmeldung

Wie lebt Lettland mit dem Euro?

Sie lesen gerade:

Wie lebt Lettland mit dem Euro?

Schriftgrösse Aa Aa

In dieser Ausgabe von “Real Economy” sind wir in der lettischen Hauptstadt Riga. Lettland ist das 18. und jüngste Mitglied der Eurozone. Wir wollen herausfinden, wie die Einheitswährung den mehr als 330 Millionen Europäern dient, und warum Länder wie Lettland trotz der Krise in den vergangenen Jahren dem Euro-Club beitreten wollen.

Wir sprechen unter anderem mit Lettlands ehemaligem Ministerpräsidenten Valdis Dombrovskis, der auch Architekt des Beitritts zur Eurozone war. Und wir werfen einen Blick darauf, wie Unternehmen und Verbraucher den Beitritt zur Eurozone sehen. Außerdem untersuchen wir die Konvergenzkriterien zu der Zeit, als Lettland den Euro einführte.