Eilmeldung

Eilmeldung

Letzte Debatte der Europawahl-Top-Kandidaten

Sie lesen gerade:

Letzte Debatte der Europawahl-Top-Kandidaten

Schriftgrösse Aa Aa

Die fünf wichtigsten Bewerber um die EU-Kommissionspräsidenschaft treffen in Brüssel zur letzten einer Reihe von Debatten im Rahmen der Europawahl vom 22. bis zum 25. Mai aufeinander.

Um 21:00 Uhr MEZ werden Martin Schulz (Sozialdemokraten), Jean-Claude Juncker (Konservative), Guy Verhofstadt (Liberale), Ska Keller (Grüne) und Alexis Tsipras (Europäisches Linksbündnis) 90 Minuten lang auf die Fragen der Journalistin Monica Maggioni vom italienischen Fernsehsender RAI antworten. Die Europäische Rundfunkunion (EBU/UER), die diese Debatte organisiert, lädt die Zuschauer dazu ein, Fragen an die Kandidaten zu stellen über die sozialen Netzwerke unter dem Hashtag #TellEUROPE.

Dies ist die erste Europawahl, bei der die Spitzenkandidaten der wichtigsten Parteien an Live-Debatten teilnehmen. Das erste TV-Duell wurde von euronews am 28. April in Maastricht ausgerichtet (siehe Video), das zweite fand am 9. Mai in Florenz statt.