Eilmeldung

Eilmeldung

Gibt es ein europäisches Ökolabel?

Sie lesen gerade:

Gibt es ein europäisches Ökolabel?

Schriftgrösse Aa Aa

Richard aus Frankreich will wissen, ob es ein europäisches Label für umweltgerechte Produktion gibt: “Ich habe ein kleines Unternehmen in Frankreich, das Kosmetika auf Basis lokaler Pflanzen produziert. Können Sie mir sagen, ob es ein System gibt, das auf europäischer Ebene ein Zertifikat für umweltgerechte Produkte ausstellt?”

Isabelle Dochy von Europe Direct: “Wenn Sie grüne Produkte strikt nach ökologischen Vorgaben herstellen, können Sie das EU-Ecolabel erhalten. Derzeit ist das Ecolabel an mehr als 17.000 Produkte auf den Märkten der EU vergeben. Es informiert den Konsumenten darüber, dass Ihr Produkt den strikten Regeln der EU entspricht – und zwar in allen Mitgliedsstaaten.

Das europäische Ecolabel kann an eine Reihe von Produkten vergeben werden, etwa auch Körperpflegeprodukte wie Seifen, Shampoos, Spülungen, Haushaltsprodukte, Kleidung, Elektrogeräte, Möbel oder andere Produkte. Um das europäische Ecolabel zu erhalten, muss man einer siebenstufigen Prozedur folgen, die jeweils von den nationalen Behörden beaufsichtigt wird. Diese Behörde berät Sie auch, wenn Sie sich online bewerben.

Es ist auch diese nationale Behörde, die am Ende darüber entscheidet, ob Ihre Produkte den geforderten ökologischen Ansprüchen für das europäische Ecolabel gerecht werden. Die jährlichen Kosten dafür liegen bei maximal 25.000 Euro, für kleine und mittlere Unternehmen können sie auf 18.750 Euro gesenkt werden. Das Netzwerk “Enterprise Europe Network” bietet Unternehmen in ganz Europa Unterstützung an. Es richtet sich vornehmlich an kleine und mittlere Unternehmen, die sich im Ausland unter europäischem Recht niederlassen möchten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an das EU Ecolabel oder die nationalen Behörden unter der Nummer 00 800 6 7 8 9 10 11 oder an die Website europa.eu/youreurope/business.

Wenn Sie auch eine Frage stellen wollen, klicken Sie hier unten.