Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Video: Gemeinsam gekämpft gegen eingefrorenes Fahrwerk

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Video: Gemeinsam gekämpft gegen eingefrorenes Fahrwerk

<p>Im Auto ist das früher sehr oft vorgekommen und wahrscheinlich haben auch Sie es schon irgendwann erlebt: Nichts geht mehr, sie müssen aussteigen und <span class="caps">ANSCHIEBEN</span>. Jetzt haben Passagiere an Bord eines Flugzeugs in der sibirischen Stadt Igarka etwas sehr ähnliches erlebt.<br /> Bei – 40 Grad ging einfach gar nichts mehr. Igarka liegt 160 km von der Arktis entfernt.</p> <p>Ein Passagier hat ein Video von diesem außergewöhnlichen Erlebnis vom 25. November 2014 gemacht.<br /> Die Tupolev 134 der Gesellschaft Katekavia, die normalerweise den Flug von Igarka in die Provinzhauptstadt Krasnojarsk in etwa drei Stunden absolviert, hatte ein Problem.</p> <p>Nicht nur der Fluss der Stadt Igarka, der 210 Tage im Jahr gefroren ist, auch das Fahrwerk war eingefroren!</p> <p>Gemeinsam haben die 81 Passagiere es dann geschafft… und die Tupolev ist nur mit einer kurzen Verpätung in Krasnojarsk gelandet…</p> <iframe width="425" height="350" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" src="https://maps.google.fr/maps?oe=utf-8&client=firefox-a&ie=UTF8&fb=1&gl=fr&ftid=0x43560f2e20bcdbed:0x44606be2f62a373c&q=gorod+Igarka,+Krasnoyarskiy+kray,+Russia&hq=&hnear=Igarka,+gorod+Igarka,+Krasnoyarsk+Krai,+Russia&t=h&z=14&ll=67.472042,86.55882&output=embed"></iframe><br /> <small><a href="https://maps.google.fr/maps?oe=utf-8&client=firefox-a&ie=UTF8&fb=1&gl=fr&ftid=0x43560f2e20bcdbed:0x44606be2f62a373c&q=gorod+Igarka,+Krasnoyarskiy+kray,+Russia&hq=&hnear=Igarka,+gorod+Igarka,+Krasnoyarsk+Krai,+Russia&t=h&z=14&ll=67.472042,86.55882&source=embed" style="color:#0000FF;text-align:left">View Larger Map</a></small>