Eilmeldung

Eilmeldung

Australien nimmt Abschied von Kricketspieler Phillip Hughes

Der 25-Jährige war letzte Woche von einem Ball unglücklich am Hinterkopf getroffen worden. Zwei Tage später starb er.

Sie lesen gerade:

Australien nimmt Abschied von Kricketspieler Phillip Hughes

Schriftgrösse Aa Aa

Freunde und Verwandte haben Abschied von Phillip Hughes genommen.

Auch Mitspieler und Fans – bis hin zum Regierungschef – hatten sich zu der Trauerfeier in Hughes’ Heimatort Macksville eingefunden.

Der 25-jährige Hughes war Kricketspieler; er gehörte zur australischen Nationalmannschaft.

Letzte Woche war er während eines Spiels unglücklich von einem Ball am Hinterkopf getroffen worden.

Als Schlagmann trug er zwar einen Helm, der aber im Nacken noch Platz ließ.

Zwei Tage später starb Hughes.

Beim Kricket schleudert ein Werfer den Ball zum Schlagmann, der ihn mit dem Schläger weit hinaus ins Feld befördern soll.

Bei einem solchen Wurf erreicht der Ball weit über hundert Stundenkilometer.