Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel treibt Investitionsprogramm voran

Fachleute haben in Brüssel eine Sammlung von Projekten vorgestellt, die bis 2017 Investitionen von bis zu 500 Milliarden Euro auslösen könnten. Die

Sie lesen gerade:

Brüssel treibt Investitionsprogramm voran

Schriftgrösse Aa Aa

Fachleute haben in Brüssel eine Sammlung von Projekten vorgestellt, die bis 2017 Investitionen von bis zu 500 Milliarden Euro auslösen könnten. Die Projekte sollen 1,3 Millionen neue Arbeitsplätze generieren. Die Liste, auf der sich insgesamt 2000 Projekte befinden, von denen jedoch nur ein Teil bis 2017 realisierbar sind, sollen beim EU-Gipfeltreffen in der kommenden Woche den Staats- und Regierungschefs präsentiert werden. Ein geplanter Fonds bei der Europäischen Investitionsbank soll dabei gezielt Projekte unterstützen, die für Investoren allein zu riskant wären.

Der Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, hatte das Wachstumsprogramm vor zwei Wochen angekündigt. Ziel Junckers sind 315 Milliarden Euro zusätzliche Investitionen, darunter in den Bereichen Energie, Infrastruktur und digitale Netze. Deutschland hat 58 Vorhaben im Wert von 89 Milliarden Euro vorgeschlagen, doch nicht alle kommen für die neue Förderung in Frage.