Eilmeldung

Eilmeldung

Libanons Hisbollah-Chef bestätigt Teilnahme am Kampf gegen IS-Miliz im Irak

Der Chef der libanesischen Hisbollah, Scheich Hassan Nasrallah, hat sich für den Einsatz libanesischer Soldaten im Kampf gegen die IS-Miliz

Sie lesen gerade:

Libanons Hisbollah-Chef bestätigt Teilnahme am Kampf gegen IS-Miliz im Irak

Schriftgrösse Aa Aa

Der Chef der libanesischen Hisbollah, Scheich Hassan Nasrallah, hat sich für den Einsatz libanesischer Soldaten im Kampf gegen die IS-Miliz ausgesprochen. Zudem verurteilte er die Enthauptung von 21 koptischen Christen durch die IS-Miliz schwer.

Er warb für die Zusammenarbeit mit der syrischen Armee und Regierung. “Ich werbe für die Kooperation zwischen dem libanesischem Militär und der syrischen arabischen Armee noch bevor der Schnee im Osten des Libanons vom Gebirge schmilzt und die Dschihadisten weiter vordringen können”, so Nasrallah.

Seine schiitische Hisbollah-Miliz kämpfe bereits nicht mehr nur in Syrien gegen die sunnitischen Dschihadisten, sondern habe auch im Irak eine begrenzte Präsenz. Nasrallah gilt als wichtiger Verbündeter des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad.

Beobachter meldeten, dass bei einer Offensive in der Provinz Deraa im Südwesten Syriens in der vergangenen Woche Regierungstruppen Wohnviertel von Rebellen zurückerobern konnten.