Eilmeldung

Eilmeldung

Südsudan: Kinder aus Schulklasse entführt

Im Südsudan haben nach Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF Soldaten mindestens 89 minderjährige Jungen entführt. Die Jüngsten

Sie lesen gerade:

Südsudan: Kinder aus Schulklasse entführt

Schriftgrösse Aa Aa

Im Südsudan haben nach Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF Soldaten mindestens 89 minderjährige Jungen entführt. Die Jüngsten sind erst 13 Jahre alt. Die Kinder wurden während der Examen aus ihren Schulklassen im ölreichen Bundesstaat Upper Nile entführt. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Entführten als Kindersoldaten eingesetzt werden sollen.