Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Lockerung für Marihuana jetzt auch in Hauptstadt Washington

Die Einwohner hatten das im November in einer Volksabstimmung klar gebilligt, Diese Lockerung geht aber nicht so weit wie in einigen anderen Bundesstaaten.

Sie lesen gerade:

USA: Lockerung für Marihuana jetzt auch in Hauptstadt Washington

Schriftgrösse Aa Aa

In der amerikanischen Hauptstadt Washington ist es jetzt erlaubt, kleine Mengen an
Marihuana zu besitzen.

Die Einwohner hatten das im November in einer Volksabstimmung klar gebilligt.

Diese Lockerung geht aber nicht so weit wie in einigen anderen Bundesstaaten.

So sind Anbau und Genuss von Marihuana nur zuhause und in kleinen Mengen erlaubt; der Verkauf bleibt verboten.

Darüberhinaus bleibt das Problem bestehen, dass auch der Besitz zu privaten Zwecken nach Bundesrecht verboten ist.

Die jetzige Freigabe gilt daher auch nicht in den Teilen von Washington (rund ein Fünftel), die in Bundesbesitz sind.