Eilmeldung

Eilmeldung

Madonnas neues Album: "Rebel Heart"

Sie lesen gerade:

Madonnas neues Album: "Rebel Heart"

Schriftgrösse Aa Aa

56 Jahre ist sie inzwischen alt, doch die kreative Kraft der Pop-Ikone scheint nicht nachzulassen: Madonna hat ihr 13. Studioalbum herausgebracht

56 Jahre ist sie inzwischen alt, doch die kreative Kraft der Pop-Ikone scheint nicht nachzulassen: Madonna hat ihr 13. Studioalbum herausgebracht. Auf Rebel Heart geht es so romantisch wie rebellisch zu. “Die ursprüngliche Inspiration war es, ein Album zu machen, das aus zwei Seiten besteht, mit jeweils zehn Songs auf jeder. Die eine Seite habe ich deshalb ‘Rebel Heart’ genannt, das ist meine eher rebellische,provokativere Seite. Die andere ist die romantischere, verletzlichere Seite von mir”, beschreibt sie ihr Album.

“Rebel Heart“ ist Madonnas erstes Album seit dem Erscheinen von “MDNA” 2012. Dafür hat die “Königin des Pop” mit dem schwedischen DJ und Produzenten Avicii zusammen gearbeitet. Madonna selbst sagt, Musik zu kreieren mache ihr noch immer Spaß, manchmal komme ihr aber die Technik dazwischen. Madonna: “Es wird nicht schwieriger Songs zu schreiben. Ich denke, es wird schwieriger Produzenten zu finden, die genügend Zeit haben, um im Studio zu sitzen und die Produktion fertigzustellen. Vor allem, wenn man mit DJs arbeitet, die viel zu tun haben und die um die ganze Welt reisen. Und dann gibt es noch diese Leaks, das macht die Sache noch schwieriger.”

Auch mit dem Rapper Kanye West hat Madonna auf ihrer neuen Scheibe zusammengarbeitet. Und auch Nas und der Boxer Mike Tyson sind zu hören. “Es hat Spaß gemacht. Es war Kanye West”, sagt sie, “stellen Sie sich nur mal diese Persönlichkeit vor, die da hervorkam. Wir mögen es beide, die Dinge voranzutreiben und aufzuwühlen. Die Menschen wachzurütteln.” Madonnas Rebel Heart Tour beginnt am 29. August in Florida. Der europäische Teil startet am 4. November mit Konzerten unter anderem in Köln, Barcelona, London, Paris und Glasgow.