Eilmeldung

Eilmeldung

Wie kann man Welterbe schützen?

“Wer ist für den Schutz der Welterbestätten verantwortlich? Was kann die internationale Gemeinschaft im Fall eines Konflikts machen?” Das möchte Raja

Sie lesen gerade:

Wie kann man Welterbe schützen?

Schriftgrösse Aa Aa

“Wer ist für den Schutz der Welterbestätten verantwortlich? Was kann die internationale Gemeinschaft im Fall eines Konflikts machen?” Das möchte Raja aus Brüssel wissen.

Meinung

Die gesamte Menschheit ist für diese Stätten verantwortlich

Mechtild Rossler von der UNESCO erklärt: “Für eine Stätte, die auf der Liste der UNESCO-Welterbeliste ist, ist das Land verantwortlich, in dem sie sich befindet. In Konfliktzonen, über die der Staat keine Kontrolle mehr hat, wird es problematisch. Unter diesen Umständen muss sich die internationale Gemeinschaft einschalten.
Vielleicht erinnern sie sich an die Zerstörung in Dubrovnik Anfang der neunziger Jahre. Die UNESCO hat sofort eingegriffen. Architekten haben die Dächer gerettet und Dubrovnik ist heute wieder ein Juwel Kroatiens.
Kommen wir zu den aktuellen Konflikten im Irak und in Syrien. Die UNESCO hat, wie sie wissen, keine Truppen, wenn also etwas passiert, können wir uns nicht vor Ort begeben.
Die Welterbekonvention schreibt vor, dass die gesamte Menschheit für diese Stätten verantwortlich ist. Die Menschheit muss also eingreifen. Wir zählen auf die Menschen vor Ort und in manchen Fällen schützen sie auch archäologische Stätten. Wir verlassen uns auch auf die lokalen Behörden und auf die Nachbarländer. Wir versuchen Objekte zu schützen, die von archäologischen Stätten oder Museen kommen, die geplündert wurden. Es wird sehr viel geschmuggelt.
Wir versuchen illegalen Handel mithilfe der Konvention von 1970 zu verhindern und wir arbeiten auch mit Interpol zusammen. Derzeit stehen uns also eine Reihe an legalen Mitteln zur Verfügung, doch die Situation vor Ort ist natürlich dramatisch.”

Sie möchten auch eine Frage bei Utalk stellen? Klicken Sie hier.