Eilmeldung

Eilmeldung

Irak: Plünderungen in Tikrit nach der Befreiung

Nach der Rückeroberung der irakischen Stadt Tikrit aus der Gewalt der IS-Miliz ist es nach Angaben der Stadtverwaltung zu Plünderungen

Sie lesen gerade:

Irak: Plünderungen in Tikrit nach der Befreiung

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Rückeroberung der irakischen Stadt Tikrit aus der Gewalt der IS-Miliz ist es nach Angaben der Stadtverwaltung zu Plünderungen, Brandstiftungen und auch Hinrichtungen gekommen. Die Lage sei chaotisch. Ministerpräsident Haidar Al-Abadi ordnete die Festnahme von Plünderern an.

Beim Kampf gegen die Terrormiliz IS) wird die irakische Armee auch vom US-Marine-Flugzeugträger USS Carl Vinson unterstützt, der seit Oktober im Persischen Golf stationiert ist. Die 60 Kampfjets an Bord fliegen im Durchschnitt 15 Missionen am Tag.

Die Terrormiliz IS zerstörte im Norden des Iraks einzigartige Kulturgüter aus altorientalischer Zeit wie die fast 3000 Jahre alten Ruinen der assyrischen Stadt Nimrud. Ein IS-Video soll jetzt auch die Zerstörung der Stadt Hatra dokumentieren. Die über 2000 Jahre alte Stadt ist Weltkulturerbe der Unesco und vor allem für ihre gut erhaltenen alten Tempel bekannt.