Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Washington: Obama empfängt erstmals Al-Abadi

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Washington: Obama empfängt erstmals Al-Abadi

<p>US-Präsident Barack Obama hat in Washington erstmals den irakischen Ministerpräsidenten Haidar al-Abadi empfangen.</p> <p>Nach Angaben des Weißen Hauses lobte Obama Al-Abadi und seine Regierung für im Irak erzielten politischen Fortschritte seit dem letzten Zusammentreffen der beiden Politiker vor sieben Monaten.</p> <p>Obama sicherte dem Irak 200 Millionen Dollar für zusätzliche humanitäre Hilfe zu.</p> <p>Im Vordergrund des Gesprächs standen die Bekämpfung der Miliz Islamischer Staat und die Zusammenarbeit des US-Militärs mit den irakischen Sicherheitskräften.</p> <p>Mögliche Lieferungen von amerikanischen Waffen und Hubschraubern an den Irak wurden laut Weißem Haus nicht thematisiert. Der US-Präsident versprach jedoch Unterstützung durch Ausbildungsmaßnahmen und nicht näher bezeichnete Ausrüstung.</p>