Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Rekordwahlen in Kasachstan: Präsident Nasabajew im Amt bestätigt


Kasachstan

Rekordwahlen in Kasachstan: Präsident Nasabajew im Amt bestätigt

Mit einem Rekord-Wahlergebnis hat sich der kasachische Präsident Nursultan Nasabajew eine neue Amtszeit gesichert. Der Amtsinhaber konnte 97,5 % der Stimmen auf sich vereinigen. Nach Angaben der Wahlkommission lag die Wahlbeteiligung bei 95,1 %. Ein amtliches Endergebnis soll im Laufe des Montags verkündet werden. Bei der Wahl hatte es nur zwei Gegenkandidaten gegeben. Diese galten allerdings als regierungstreu. Nasabajew regiert Kasachstan seit mittlerweile 25 Jahren. Neuwahlen wären vor 2016 nicht notwendig gewesen, doch die vorgezogenen Präsidentschaftswahlen sollen den raschen Weg zu nötigen Wirtschaftsreformen ebnen. Auch soll es Verfassungsänderungen geben.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Angst vor neuen Beben: In Nepal verbringen Touristen und Einheimische die Nacht im Freien