Eilmeldung

Eilmeldung

"Shadows and Diamonds" von Elijah Blake

Sie lesen gerade:

"Shadows and Diamonds" von Elijah Blake

Schriftgrösse Aa Aa

Für andere schreiben? Ist nicht mehr. Nach einigen Jahren auf der Schattenseite des Musikbetriebs, bringt Elijah Blake, der für Stars wie Rihanna

Für andere schreiben? Ist nicht mehr. Nach einigen Jahren auf der Schattenseite des Musikbetriebs, bringt Elijah Blake, der für Stars wie Rihanna, Usher und Justin Bieber Songs komponierte, sein erstes Solo-Album heraus: “Shadows and Diamonds”.

Musik machte der R&B-Sänger schon zu Schulzeiten.

Elijah Blake: “Schon als Kind habe ich im Kirchenchor gesungen, Songs geschrieben und an Poesie-Wettbewerben teilgenommen. Das war es, was ich wirklich wollte. Songs für andere zu schreiben war ein notwendiges Übel, um die künstlerische Kontrolle zu behalten. Und genau das habe ich heute erreicht.”

Der 23-Jährige stammt ursprünglich aus der Dominikanischen Republik und wuchs in Florida auf. Besonderes Kennzeichen: ein bunt gemischter Musikgeschmack. Das ist auch auf seiner Debüt-Scheibe zu hören.

Elijah Blake: “Das entspricht nicht unbedingt dem, was die Leute von Soul Musik erwarten. Ich spiele mit elektronischen Elementen und anderen, coolen Klangschattierungen. Auf dem Album geht es um meine erste große Liebe auf der Highschool, meinen ersten großen Liebeskummer, die erste große Enttäuschung.”

“I Just Wanna” heißt die erste Single-Auskoppelung. Das Album kommt offiziell Ende Juni in die Verkaufsregale.