Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Guantanamo-Häftlinge nach Oman überstellt

Die USA haben sechs Häftlinge aus dem Gefangenenlager Guantanamo nach Oman überstellt. Die sechs Jemeniten saßen seit über zehn Jahren in der

Sie lesen gerade:

USA: Guantanamo-Häftlinge nach Oman überstellt

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA haben sechs Häftlinge aus dem Gefangenenlager Guantanamo nach Oman überstellt. Die sechs Jemeniten saßen seit über zehn Jahren in der Haftanstalt. Damit befinden sich insgesamt noch 116 Menschen in dem Gefangenenlager.

US-Verteidigungsminister Ash Carter hatte vor Kurzem mitgeteilt, er arbeite an einem Gesetzes-Vorschlag für den Kongress, der eine Schließung der umstrittenen Haftanstalt vorsieht. Die meisten Inhaftierten werden dort unrechtmäßig festgehalten. US-Präsident Barack Obamas Vorhaben, die Einrichtung zu schließen war immer wieder durch den Kongress verhindert worden.

Die Behörden teilten unterdessen mit, dass vorerst keine weiteren Überstellungen geplant seien. Ein Großteil der Gefangenen auf Guantanamo sind Jemeniten. Washington hat aber ausgeschlossen, sie in ihre Heimat auszuliefern. Grund sei die chaotische Sicherheitslage in dem Land.