Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Brett Rheeder gewinnt in München

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Brett Rheeder gewinnt in München

<p>Der Kanadier Brett Rheeder gewinnt auf dem Munich Mash den Moitainbike Wettbewerb.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">.<a href="https://twitter.com/BrettRheeder"><code>BrettRheeder</a> executing the step down at <a href="https://twitter.com/hashtag/primeline?src=hash">#primeline</a> on his way to another <a href="https://twitter.com/fmbworldtour"></code>fmbworldtour</a> diamond event victory. <a href="http://t.co/o4OLyw7Zd3">pic.twitter.com/o4OLyw7Zd3</a></p>— Fox Head Canada (@foxheadcanada) <a href="https://twitter.com/foxheadcanada/status/615136457892585472">28. Juni 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> Zehntausende Besucher feierten seinen zweiten Sieg in der Diamond Series in diesem Jahr. Auf dem zweiten Platz landete der Belgier Thomas Genon, dicht gefolgt vom Amerikaner Nicholi Rogatkin auf dem dritten Rang. <p>Swatch Proteam Athlet Sam Pilgrim zeigte mit dem fünften Platz ebenfalls, dass mit ihm immer zu rechnen ist. Mit einem Backflip Tailwip am ersten Stepdown sicherte sich Brett Rheeder auch den besten Trick des Tages. </p> <p>Mit seinem Sieg baute er auch seine Führung in der <span class="caps">FMB</span> Diamond Series weiter aus, immer noch dicht gefolgt von Nicholi Rogatkin und Thomas Genon.</p>