Eilmeldung

Eilmeldung

Premiere in der Luftfahrt: Mit Elekroflugzeug von England nach Frankreich

Ein Elektroflugzeug hat erstmals den Ärmelkanal von England nach Frankreich überquert. Der Elektroflieger des Flugzeugbauers Airbus, E-Fan 1.0 flog

Sie lesen gerade:

Premiere in der Luftfahrt: Mit Elekroflugzeug von England nach Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Elektroflugzeug hat erstmals den Ärmelkanal von England nach Frankreich überquert. Der Elektroflieger des Flugzeugbauers Airbus, E-Fan 1.0 flog von der englischen Südküste über den Ärmelkanal und landete eine Dreiviertelstunde später erfolgreich im nordfranzösischen Calais. Airbus läutet mit der Premiere die Serienproduktion des E-fan ein. Als Zweisitzer soll er ab 2017 in Serie gehen. Mit dem Elektroflugzeug werden Treibhausgas-Emissionen und Lärm in der Luftfahrt deutlich reduziert. Bei dem Flug über den Ärmelkanal war nur der Pilot an Bord, der Franzose Didier Esteyne, der in Calais freudig empfangen wurde.