Eilmeldung

Eilmeldung

Waldbrände: Dichter Rauch über Athen

Waldbrände bedrohen die griechische Hauptstadt. Unweit vom Parlament und dem Syntagma-Platz, auf dem in den vergangenen Tagen noch demonstriert

Sie lesen gerade:

Waldbrände: Dichter Rauch über Athen

Schriftgrösse Aa Aa

Waldbrände bedrohen die griechische Hauptstadt. Unweit vom Parlament und dem Syntagma-Platz, auf dem in den vergangenen Tagen noch demonstriert wurde, sind dicke Rauchschwaden am Himmel zu sehen. Am Stadtrand Athens waren um die Mittagszeit Pinienwälder in Brand geraten. Das Feuer breitetete sich innerhalb weniger Minuten stark aus. Hohe Temperaturen und starker Wind fachen es weiter an.

Die Brände bedrohen den Angaben nach vor allem den Vorort Kareas im Süden Athens. Die Bevölkerung sei derzeit nicht in akuter Gefahr, so die Angaben der Regierung, dennoch mussten einige Bewohner ihre Häuser vorsorglich verlassen.

Die Feuerwehr kam mit einem Großaufgebot an den Ort des Geschehens. Dennoch nahmen viele teils ältere Anwohner die Dinge selbst in die Hand: Sie versuchen, die Flammen mit Kübeln voll Wasser zu löschen.

Dass es im Sommer Waldbrände in Griechenland gibt, ist nicht außergewöhnlich, allerdings kommt dieses Feuer Athen besonders nahe.